Die HP www.ponys-aus-oberbayern.de ist offline!


   
 
  Kurzberichte 2013 Teil 1
 



„Aufstellen am Hartplatz"
Impression mit den Jungzüchtermädels vom Ponygestüt „Farbenfroh“ an der Bayr. Herbstkörung 2012
(Foto:AVC)

Ankündigung
Bayerische Ponyhengstkörung/ Hengstanerkennung
Freitag, 01. März 2013
Ort: München-Riem/Olympia-Reithalle


Zeiteinteilung:
08.15 Uhr     Anlieferung, Messen, Identifikation der Hengste Freizeitponyrassen (Shetlandpony, Dt. Pb. Shetlandpony, Dt. Classic Pony) (insgesamt 13 Teilnehmer)
09.00 Uhr     Pflastermusterung der Hengste aus obigen Rassen
09.45 Uhr     Dreieck und Freilaufen der Hengste aus obigen Rassen
11.00  Uhr    Schrittringe der Hengste und Bekanntgabe des Kör- bzw. Anerkennungsergebnisses
anschließend Siegerehrung.

??.?? Uhr    Anlieferung, Messen, Identifikation der Hengste Sportponyrassen (Dt. Reitpony, Connemara, Welsh D) (5 Teilnehmer)
11.30 Uhr    Pflastermusterung der Hengste
11.45 Uhr     Dreieck und  Freilaufen und Freispringen der Hengste
12.30 Uhr    Schrittringe und Bekanntgabe des Körergebnisses
anschließend Siegerehrung.

12.40 Uhr    Ermittlung Gesamtsieger (Sieger Freizeit und Sieger Sport) (2 Teilnehmer)

13.00 Uhr     Mittagspause ohne Hengstpräsentation
Körung der Spezialrassen ab 13.30 Uhr

Auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder sowie interessierter Ponyleute aus nah und fern veröffentlichen wir gerne weitere Informationen zu den Köraspiranten unserer Mitglieder – auch finden Sie selbstgezogene Junghengste auf unserer Website meist im Prämienfohlen-Archiv sowie natürlich auf den eigenen Websites unserer Mitglieder unter Züchterliste.

Rabeins Wurlitzer Shetland/ unter 87 cm
Geb: 19.05.2010, Dunkelbraunschecke
V: Willow vom Ellernbrook, M: SP Messina vom Ellernbrook, MV: Southfieldgate Goldrush
Z: Rudolf Pichlmeier, 84478 Waldkraiburg, website
B: L.Spirkl

Edern Harold Shetland/ unter 87 cm
Geb: 13.05.2007, Braunschecke
V: Longmeadow Harry, M:Edern Criglen, MV: Edern Filmstar
Z: GB
B: Irmgard Guggenbichler, 83224 Staudach, website

De Darion Dt. Reitpony verkäuflich
Geb: 23.06.2010, Dunkelbraun
V: FS Daddy Cool, M: SP Palue Aamu, MV: Wantons Anthony
Z.u.B: Annina Kokkonen, 83620 Feldkirchen-Westerham, website


Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!




"Züchterkurs-Impression"
(Foto:AVC)

Oberbayerische Lehrgänge in 2013
- Wissen erweitern
rund um unsere Vierbeiner

(AVC) Um unserem Ruf gerecht zu werden besonders viel für unsere Züchter und Ponyinteressierten zu bieten, wollen wir Ihnen jetzt schon mal die ersten drei Kursangebote für dieses Jahr schmackhaft machen:

Zucht- und Pferdebeurteilungskurs mit Disa Reynis am 16./17. März 2013
Der Kurs ist nicht nur für Züchter bestimmt, sondern uch für jeden der sein Islandpferd unter dem Gesichtspunkt Reiten, Sport und Zucht anschaut. Er kann erfahren wie sich körperliche Punkte auf verschiedene Anlagen auswirken.
Praktische Beispiele an verschiedenen Islandpferden aufgezeigt.
Wo: Islandgestüt Wirthsmühle von Angelika Wolf in 91171 Greding.
www.wirthsmühle.de

Horsemanship-Kurs mit Martin Kreuzer am 31. März 2013
"In meiner Trainingsphilosophie steht nicht das Erringen von Pokalen an erster Stelle – sondern das Gründen von Partnerschaften.“ (Martin Kreuzer, website)
Wo: Welsh-Gestüt Meisterhof von Familie Nutz in 83317  Weildorf
www.meisterhof-welsh.de

Züchterfortbildung mit  der bayr. Zuchtleiterin Claudia Sirzisko am 27. April 2013
Anschließend an die alljährliche Stutbucheintragung am Welsh-Gestüt „Meisterhof“ im oberbayerischen Chiemgau ein wieder hochinteressanter Lehrgang für Ponyzüchter geboten.
Auch Jungzüchter und Gäste sind herzlich willkommen.
Wo: Welsh-Gestüt Meisterhof von Familie Nutz in 83317  Weildorf
www.meisterhof-welsh.de


Nähere Infos, Kursgebühhren, etc. bei den jeweiligen Veranstaltern.
Tipp: Nachdem die Teilnehmerzahlen jeweils beschränkt sind, erfolgt die Anmeldung nach dem „Windhund-Prinzip“ - also schnell ran mit der Anmeldung!

Wir freuen uns auf viele Interessierte!





Einladungen zu den bayerischen Rasseversammlungen


(AVC) Alle Jahre wieder finden im Januar bzw. Februar die Rasseversammlungen des Bayr. Kleinpferdezuchtverbands statt. Diese bilden die wichtige Basis unseres Zuchtverbands. Dort werden rassespezifische Themen besprochen. Die Züchter erfahren dort aus erster Hand sowohl einen rassespezifischen Rückblick als auch Neuerungen etc. zu ihrer jeweiligen Rasse.
Der Bayr. Kleinpferdezuchtverband hat sich zum Ende letzten Jahres von der Zeitung „Pferd Regional“ als monatliches Mitteilungsblatt getrennt. 
Da das wieder eingeführte, verbandseigene Hotline erstmals ab Mitte März erscheinen wird, erhalten alle Mitglieder vom Bayr. Kleinpferdezuchtverband in den nächsten Tagen ihre jeweiligen Einladungen per Post.

Vorab-Service für unsere Mitglieder
u.a.
Ort (mit Web-Link für Anfahrt etc.) und Zeitpunkt der diversen Rasse-Versammlungen finden Sie unter
Vorab hier auch die Tagesordnung, die wie bei anderen Vereinen auch ordnungsgemäß stets mit der Einladung verschickt wird:

Begrüßung durch die Rasseabgeordneten
Rückblick auf das Zuchtjahr 2012
Bericht und Aktuelles vom Zuchtverband
Veranstaltungen 2013
Sonstiges
Wünsche und Anträge


Tipp: Mitglieder, die diese interessanten Zuchtverbands-Termine nicht wahrnehmen können, muss nicht bang sein:
Dank der umfangreichen Verbandsordnung des Bayr. Kleinpferdezuchtverbands ist sogar die Protokollzustellung bestens geregelt. Alle eingeladenen Mitglieder – also auch diejenigen die an diesen Versammlungen nicht teilnehmen können - bekommen ordnungsgemäß die Versammlungsprotokolle jeweils zugestellt.




"Zuchtschauimpression"

(Foto:AVC, Archiv)

2013 – die Zukunft fest im Blick!

(AVC) Während der Schnee noch viel in Stille hüllt, planen wir schon emsig für das neue Jahr:

- Damit Sie möglichst frühzeitig informiert sind, haben wir als Service für unsere Mitglieder schon im letzjährigen November die wichtigen Veranstaltungen für heuer auf unserer Website eingestellt. Sie finden diese unter

- Nach dem großen Erfolg organisieren wir wieder einen „Oberbayerischen Ponytag“ als Zuchtschau am Urthalerhof.
Unsere letzte Veranstaltung dort in 2011 hatte beinahe hundert Ponys und kam sogar mehrfach im Rundfunk! Nähere Informationen, Ausschreibungen, Anfahrtsplan etc.  sowie die Links zur vergangenen Zuchtschau finden Sie unter dem extra eingerichteten Button

- Viele unserer Züchter sind inzwischen auch bei facebook, wo unser Verband ebenfalls schon seit längerem über eine Gruppe miteinander vernetzt ist. Unter
haben wir die Buttons mit den Links eingerichtet – Service und Werbung für unsere Mitglieder!


Zusammen mit Ihnen freuen wir uns also auf ein spannendes 2013!



"Zwei für Berlin"
Karl Mayer mit seiner Stute "Nesaia" bei der Bayr. Landesschau 2012
(Foto:AVC)

Internationale Grüne Woche Berlin
FN-Bundeskaltblutschau
Ankündigung


(AVC) Im Rahmen der „Grünen Woche“ in Berlin findet vom 18. bis 20. Januar auch die siebte Bundeskaltblutschau der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) statt. Bundesweit vorab extra nominierte  Pferde der Rassen Rheinisch-Deutsches Kaltblut, Süddeutsches Kaltblut, Schleswiger Kaltblut und Schwarzwälder Kaltblut präsentieren sich in verschiedenen Schauwettbewerben, deren Abschluss die Prämierung von insgesamt acht Bundessiegern – jeweils vier Stuten und Hengste – vorsieht.
Das Publikum kann sich dabei auf rund 90 vierbeinige Teilnehmer freuen.
In acht verschiedenen Schauwettbewerben werden die mächtigen Pferde einzeln auf der Dreiecksbahn im Stand, Schritt und Trab gemustert und anschließend vor den Augen der Zuschauer im Ring rangiert.
Wo: Messe „Grüne Woche“, in der Halle 25.
Wann: Freitag, 18. Januar 2013: Präsentation der vierbeinigen Teilnehmer
Samstag, 19. Januar: FN Bundeskaltblutschau
Sonntag, 20. Januar: abschließende Parade der Sieger.

Auch aus den Reihen unserer Mitglieder packt schon jemand die Koffer für Berlin:
Karl Mayer aus Polling – den meisten eher als langjähriger und hocherfolgreicher Shetlandponyzüchter bekannt – hatte an der letztjährigen Bayerischen Landesschau in München seine Schwarzwälder Kaltblutstute „Nesaia“ (01.06.2009, V: Federsee, M: Nicol, MV: BPH Montan, Z: Baden-Württemberg) mit dabei, die dort mit dem Titel der Bayerischen Staatsprämienanwartschaft ausgezeichnet wurde.
Des weiteren erzielte seine weißmähnige Fuchsstute bei der Stutenleistungsprüfung in Schwaiganger im Sommer 2012 die beachtliche Wertnote von 7,63.
www.gruenewoche.de

Wir drücken Besitzer und Pferd heftig die Daumen!

 

Hengstliste 2013

(AVC) Auch für die kommende Decksaison haben wir Ihnen wieder die Hengste/Stationshengste unserer Mitglieder übersichtlich zusammengestellt.
Für über die Hälfte aller aktiven Ponyhengste haben wir inzwischen Kurzfilme auf der Website installiert – neben den detaillierten Abstammungen können Sie so auch zusätzlich wertvolle Eindrücke von den gekörten Hengsten gewinnen.
Die Seite wird ständig aktualisiert.
Die Hengste sind nach Rassen alphabetisch geordnet.
Hengstliste 2013
Viel Vergnügen beim Surfen!

Und was ist mit den ehemaligen Hengsten unserer Mitglieder?
Na, die finden Sie bei uns natürlich alle im
nach Rassen und Namen alphabetisch geordnet und mit allen wichtigen Informationen dazu!


 
  576917 Besucher waren schon auf unserer Homepage!