Verband der Ponyzüchter Oberbayern e.V.
  Home
 


Das Edelweiß ist das Brandzeichen des Verbandes der Kleinpferdezüchter Bayern und des Ponyzuchtverbands Oberbayern.

Verband der Ponyzüchter Oberbayern e.V.

Teisendorfer Str. 33
83317 Teisendorf
/Ortsteil Weildorf,
Tel.: 08666 - 6283

Das Edelweiß ist das Brandzeichen des Verbandes der Kleinpferdezüchter Bayern und des Ponyzuchtverbands Oberbayern.. Der Ponyzuchtverband Oberbayern wurde 2006 neu gegründet.

Willkommen auf unserer Website



"Kein Berg zu hoch - kein Wasser zu tief!"
(Shetlandhengst Bonito von Katrin Zwygart und seine Fahrerin Petra Schwendinger bei den Schwäbischen Meisterschaften Klasse M: Gelände 4. Platz!!!)

Foto: K. Zwygart - herzlichen Dank für die Bereitstellung!
   



"Voller Begeisterung die Erfolge aufzählen!"

(AVC bei der Eliteehrung von Connemarahengst Lorenzo am Gestüt
Wirthsmühle)
Foto: A. Wolf - herzlichen Dank für die Bereitstellung

Elite im Doppelpack
- Titelverleihung am Gestüt Wirthsmühle

(AVC) Es ist der höchste zu vergebende Titel für Ponys unserer Züchter. Strenge Vorgaben – je nach Verband! – machen ihn in Bayern zu einer besonders raren und wertvollen Auszeichnung.
Daher haben wir schon seit mehreren Jahren all diesen außergewöhnlichen Ponys unserer Mitglieder jeweils eine Sonderseite gewidmet. Unter
Eliteponys können Sie dazu die einzelnen Namen der Elitehengste und Elitestuten anklicken.

Elitehengst „Lorenzo“ (1993, V: EH Skatholm Ladykiller, M: SP Marlen, MV: Diamond Rum, Z.: Alfred Dörfler, B: Christine Dörfler/Neudrosselfeld), der zur Zeit bei Angelika Wolf im malerischen Ponygestüt „Wirthsmühle“ seine Zeit genießt, stammt aus der Zucht von Alfred Dörfler. Dieser Name bürgt allein schon für erstklassige Qualität an Connemaraponys und in vielen Pedigrees finden sich auch jetzt noch erfolgreiche Ponys dieses außergewöhnlichen Züchters, der durch seinen züchterischen Weitblick und Engagement maßgeblich sogar weit über die bayerischen Verbandsrenzen hinaus gewirkt hat.
Elitestute „More than a lass“ (1994, V: EH Skatholm Ladykiller, M: Ludmilla, MV: Diamond Rum, Z. A. Bär, B: Angelika Wolf, Greding) führt momentan ihr sechzehntes Fohlen bei Fuß! Unter ihren Nachkommen sind etliche Landesschauteilnehmerinnen, ihre Prämienfohlenkinder reihen sich wie Perlen an einer langen Schnur dieser grandiosen Zuchtstute. Angelika Wolf hatte sie bereits einjährig für ihre Zucht erwerben können – kein geringerer als Züchterkollege Dörfler hatte ihr seinerzeit dazu geraten!

Herzliche Gratulation zu diesen fantastischen Ponys!



"Lale - schönste junge Fjordstute Deutschlands!"
(Siegreiche Fjordstute Lale an der FN-Bundesstutenschau aus der Zucht von Siegfried Brunner/Penzberg)
Foto: Sabine Putz - herzlichen Dank für die Bereitstellung!
FN-Bundestutenschau Fjordpferde
- fantastische Falbstuten aus oberbayerischer Zucht

(AVC) Gleich vier Stuten aus der Zucht von Siegfried Brunner/Penzberg website wurden an der FN-Bundesstutenschau für Fjordpferde am zweiten Augustwochenende im hessischen Grünberg erfolgreich gezeigt.
Klaus Biedenkopf, Geschäftsführer des hessischen Ponyzuchtverbandes, hatte zuvor an der diesjährigen bayerischen Landeschau bereits um die Teilnahme der Brunnerschen Stuten wärmstens geworben – wohl wissend welche Qualität aus der Penzberger Zuchtstätte zu erwarten ist und damit eine absolute Bereicherung der bundesweiten Zuchtschau werden würde.
So hatte sich in der für die “Fjord-Familie“ typischen Kollegialität unter den bayerischen Züchtern, Vorführern, Besitzern folglich ein wahrer Tross an Helfern und Fans auf den Weg gemacht um auch an der Zuchtschau der mehrtägigen Veranstaltung aktiv mit dabei zu sein.
Für den langjährigen Fjordpferdezüchter und -besitzer Wolfgang Putz aus München stieg die Spannung an diesen bundesweiten Zuchtwettbewerben dann ins schier Unermessliche, als er im Publikum am Grünberger Schauring stand: Vierzehn Tage zuvor hatte er erst telefonisch die Kaufzusage zur vierjährigen Lale (V: Fjoeleson, M: Lia StPrSt, MV: Kvestur) von Siegfried Brunner getätigt: Nun lief diese ganggewaltige Fjordstute an der Hand von Vorführer Martin Irrigen zu wahrer Höchstform auf und präsentierte sich von ihrer schönsten Seite: Sieg und 1a-Preis in ihrer Klasse, danach wieder Sieg gegen die Erstplatzierten aus der anderen Gruppe und schließlich auch noch Sieg bei der Kür zur besten jungen Fjordstute Deutschlands! (offizieller Titel: Bundessiegerstute „Jung“)
Das „Sahnehäubchen“ mit der Vergabe der Bundesprämie für die bereits leistungsgeprüfte Stute wurde ihr ebenfalls zuteil!
Auch ihre drei anderen ehemaligen Stallkolleginnen Mara, Malia und Mette Marit fuhren hochdekoriert wieder gen Süden:

Id-Preis
Klasse VII (vierjährige Stuten)
Malia

V: Vacceur
M: Melissa StPrSt
MV: Merkur
Z.u.B.: Siegfried Brunner, Penzberg
Foto: AVC-Archiv
LS 2013

Bundesprämie
Bundesreservesieger
der besten sechs- und siebenjährigen Fjordstuten
1a Preis
Klasse XII (sechs- und siebenjährige Stuten)
Mette Marit StPrSt

V: Sogneblakken
M: Maxima StPrSt
MV: Ragnar
Z.u.B.: Siegfried Brunner, Penzberg
Foto: AVC-Archiv
LS 2010

1b-Preis
Klasse IV (dreijährige Stuten)
Mara

V: Vacceur
M: Maxima StPrSt
MV: Ragnar
Z.u.B.: Siegfried Brunner, Penzberg
Foto: AVC
LS 2014

 
Die kompletten Ergebnisse finden Sie auf der Website des hessischen Ponyzuchtverbands unter

Herzliche Gratulation zu diesen hervorragenden Fjordstuten
aus der oberbayerischen Zuchtstätte!

Archiv für Leistungsprüfungen
Wichtige Datensätze von 2002 bis 2014

(AVC) Um die Zucht-Karriereleiter mit Ponys weiter empor zu klettern, müssen unsere Mitglieder mit ihren Ponys meist Leistungsprüfungen absolvieren. Auch zum Erlangen des Elitetiels im Bayerischen Kleinpferdeverband wird von unseren Mitgliedern verlangt, dass sie von ihren Ponys Nachkommen mit Leistungsprüfungen nachweisen. Dazu benötigen sie stets detaillierte Informationen wie Rasse, Abstammungen etc von den geprüften Ponys.
Wir haben daher die Ergebnisse der Leistungsprüfungen in diesem Jahr für Sie als Service bereits in unserem Web-Archiv mit den Ergebnissen, Fotos sowie aussagekräftigen Daten der geprüften Ponys unserer Mitglieder.
Diese wichtige Archivierung reicht zurück ins Jahr 2002 und wird ständig ergänzt.
Viel Vergnügen beim Surfen!
Tipp:
Seit diesem Jahr gibt es eine neue Website der FN:
Informativ, übersichtlich und stets aktuell finden Sie dort alles Wichtige zu folgenden Themen:
Prüfungen: Termine Anmeldungen Ergebnisse
Ansprechpartner: Infos zu Zuchtverbänden und Prüfungsstationen
Allgemeine Informationen: LP-Richtlinien, Prüfungen je Rasse, ZVO, Fragen

Aufruf :
Qualitätsvolle Shetland Original-Ponys und Welsh B-Ponys gesucht!

Unsere Ponyzüchter sind für ihre hervorragende Qualität bekannt und Hilfe in der Vermarktung gehört für uns zum selbstverständlichen Service.
Daher geben wir hier gerne folgende Anfrage, die uns von den Süddt. Pferdezuchtverbänden erreicht hat, weiter:

Shetland Original und Welsh B für den 2. Südkorea-Export gesucht
Bereits im vergangenen Winter verließen über 20 Haflinger Deutschland in Richtung Südkorea. Die Stuten und Hengste haben sich hervorragend eingelebt und alle Fohlen sind inzwischen wohlbehalten geboren.
Die süd-koreanischen Kunden sind sehr zufrieden mit der gesamten Abwicklung und Betreuung.  Sie beabsichtigen ihren Bestand weiter aufzustocken. Ende Oktober erwarten wir die koreanische Auswahlkommission zum nächsten Besuch in Deutschland um das bereits angekündigte zweite Kontingent auszuwählen und anzukaufen. Die Kaufoption wurde deutlich ausgeweitet. Dies bezieht sich sowohl auf die Rassen, als auch auf die einzelnen Stückzahlen je Kategorie.

Folgende Ponys werden gesucht:
Hengste: gekört und leistungsgeprüft, vier- bis achtjährig
3 Welsh B
3 Shetland  Original
Stuten: leistungsgeprüft oder nachweislich geritten oder gefahren, tragend (zwischen April und Juni gedeckt), vier- bis achtjährig
8 Welsh B
8 Shetland Ponys

Die Ponys  müssen bis 20. September unter Angabe aller erforderlichen Informationen, wie Lebensnummer, ev. vorhandener LP-Ergebnisse, sowie Deckdatum bei der Ponyforum GmbH Geschäftsstelle angemeldet werden. Die Anmeldung kann per Post oder E-Mail erfolgen.  Danach werden wir  mehrere Sichtungsorte für die Auswahlreise der Ankaufsdeligation bekanntgeben.
Bitte  die entsprechenden  Unterlagen  an folgende Adresse  versenden:
Ponyforum GmbH, Ortsstraße 29, D-67808 Schönborn   Email: c.tschoepke@ponyforum-online.de
Für weitere Fragen  steht auch  die Geschäftsstelle telefonisch unter der Nummer 06361 / 45 88 710 gern zur Verfügung.



Prämienfohlen 2014

von oberbayerischen Mitgliedern

(AVC) Es ist wieder soweit!
Laufend finden die Fohlenprämierungstermine des bayr. Verbands statt. Und wie jedes Jahr finden Sie bei uns möglichst aktuell die prämierten Fohlen unserer Mitglieder extra aufgeführt.
Selbstverständlich mit Abstammungen sowie größtenteils mit Fotos – die Tabellen werden dabei ständig ergänzt.
Zeitnah zu den jeweiligen Prämierungen demonstrieren diese unsere erfolgreichen aktiven Züchter und dienen obendrein als verkaufsförderliche Werbung für unsere Mitglieder.
Dieser Mitglieder-Service hat sich über die Jahre hinweg zu einem echten Fundus für qualitätsvolle Ponys entwickelt. Er ist bisher immer noch einzigartig in ganz Bayern...
Seit 2007 listen wir so die ausgezeichneten Fohlen auf in unserem
Prämienfohlen-Archiv

Viel Vergnügen beim (Trocken-)Surfen!



"Glücklich und erschöpft!"
(Rupert und Johann Nutz mit ihrer frisch gekürten Bundessiegerstute bei den Welsh Cobs:
Meisterhofs Rbana)
Foto: AVC

2. FN-Bundesstutenschau für Sportponys 
- Ergebnisse für oberbayerische Mitglieder

(AVC) Einfach erstmal "nur" Fakten:

Bundesreservesiegerstute
der 7 - 12jährigen Reitponys
Bundesprämie
1b-Preis
Claire
Dt. Reitpony
27.05.2002, Falbe
V: EH Lorenzo
M: SP Cleopatra
MV: De Merels Demis, Z: Schaubmair
B: Nieberle, Artur, 87600 Kaufbeuren
Foto: AVC
2. Bundesreservesiegerstute
der Sektion Welsh A
1c-Preis
Kai Chantal
Welsh A
22.04.2006, Schimmel
V: Kai Caruso
M: Sadiqui Little Gift
MV: Three-B-Barrog
Z: Österreich
B: Denise Biedermann, 83395 Freilassing
Foto: AVC
"Konzenriertes Richten"
(Richterteam für die Rasse Connemara Pony: Bianca Grom, Claudia Sirzisko, Michaela Gstach, v.l.n.r.)
Foto: AVC
1c-Preis
Meisterhofs Mirielle
Welsh Cob
24.04.2011, Fuchs
V: Curtismill Tywysog
M: Meisterhofs Memory
MV: H-S Marius 
Z+B: Nutz Rupert u. Marianne, 83317 Teisendorf/Weildorf
Foto: AVC
BUNDESSIEGERSTUTE
der Sektion Welsh B
Bundesprämie
1a-Preis
Melbrigda Be Happy
Welsh Sektion B
11.03.2008
V: Bräuhof Philippo
M: Moorkiekers Heatherbell
MV: Moorkieker Gawain
Z.u.B: Huttner Marion, 82399 Raisting
Foto: AVC
"Das komplette Richter-Team"
(sämtliche Zuchtrichter sowie Kommentator Klaus Biedenkopf)
Foto: AVC
"Emsige Helferin in allen Wetterlagen"
(Jungzüchterin Maresa Landerer als Fohlenführerin für Ponygestüt "Melbrigda")
Foto: AVC
Bundes-Rservesiegerstute
der Sektion Welsh B

Bundesprämie
1b-Preis
Giglbergs Jellydrop
Welsh Sektion B
01.05.2009
V: PH Thornberry Royal Diplomat
M: SP Giglbergs Jellybean
MV: Farchynys Pelydryn
Z+B: ZG Giglberg, 86643 Rennertshofen
Foto: AVC
"Super Vorführung trotz gebrochener Zehe!"
(Denise Biedermann mit ihrer Welsh A-Stute "KAI Chantal")
Foto: AVC
BUNDESSIEGERSTUTE
der Sektion Welsh Cob
Bundesprämie
1a-Preis

Meisterhofs Ribana
Welsh Sektion D
19.06.2008
V: Meisterhofs Mogli
M: SP Meisterhofs Rosita
MV: Cpobtain Little Prince
Z+B: Fam Nutz, 83317 Teisendorf
Foto: AVC
"Fröhliches Strahlen des Teams vom Ponygestüt Farbenfroh!"
(Besitzer Artur Nieberle und Helferin Jasmin Haf mit der Reitponystute "Claire")
Foto: AVC
2. Bundesreservesiegerstute
der Sektion Welsh Cob
Bundesprämie
1c-Preis
Melbrigda Penelope
Welsh Co
14.05.2009, Fuchs
V: Meisterhofs Mad Max
M: Ilar Princess
MV: Geler Dago,
Z.u.B: Marion Huttner, Raisting
Foto: AVC
 
Wir gratulieren herzlich
und wünschen gutes Waschen und Trocknen der Schauklamotten!




“Giglbergs Glomour Girl und Giglbergs Brownie Girl”

Foto: Anselstetter+Reglauer – Herzlichen Dank für die Freigabe!

Leistung im Doppelpack
- zwei Vollschwestern qualifiziert für das Bundeschampionat 2014
in Warendorf 

Die 4jährige Giglbergs Brownie Girl gewann unter der bayerischen Kaderreiterin Alina Kaltstein die erste Bundeschampionats-Qualifikation in Ansbach mit der Note 7,6.
Ihre 3järige Schwester Giglbergs Glamour Girl, geritten von Katharina Schulz und in Besitz von Familie Reglauer aus Starnberg, entschied die  zweite BCQ in Hagau für sich mit 8,1.
Beide Reitpony-Stuten sind die letzten Fohlen aus der Giglbergs Gospel. Der Vater ist der bekannte Vererber Nemax. Sie stammen aus dem Ponygestüt „Giglberg“ in Rennertshofen von Baronin Redwitz. Website
Dort werden seit vielen Jahren äußerst erfolgreiche Welsh Ponies sowie auch Deutsche Reitponys mit Welshblut-Anteil gezüchtet.

Wir gratulieren recht herzlich der Züchterfamilie!

 
Foto: AVC

2. FN-Bundesstutenschau für Sportponys 
- Nominierte Stuten von oberbayerischen Mitgliedern

(AVC) Quasi vor den Toren Bayerns findet dieses Jahr am 01. August die 2. FN-Bundesstutenschau in Ellwangen/BadenWürttemberg statt.
Was für eine Chance und was für ein Podium!
Dem Bayr. Zuchtverband waren insgesamt 14 Nominierungen in den Rassen Dt. Reitpony, Welsh (alle Sektionen), New Forest und Connemara Pony möglich gewesen.
Gerne haben wir auch Ponybesitzer aus anderen Regionalverbänden zur Meldung animieren können.
Die nominierten Stuten unserer Mitgliederder erhalten vom obb. Ponyzuchtverband jeweils eine bestickte Pferdedecke.
Es sind durchwegs bereits hochdekorierte Stuten, deren frühere Erfolge sowie dazugehörige Fotos Sie z.B. auch in unserem Landesschau-Archiv finden.

Aus unseren Reihen kommen:
Melbrigda Penelope (Welsh Cob,14.05.2009, Fuchs, V: Meisterhofs Mad Max, M: Ilar Princess, MV: Geler Dago, Z.u.B: Marion Huttner, Raisting)

Meisterhofs Mirielle (Welsh Cob, 24.04.2011, Fuchs, V: Curtismill Tywysog, M: Meisterhofs Memory, MV: H-S Marius              
Z+B: Nutz Rupert u. Marianne, 83317 Teisendorf/Weildorf) (Ersatz)

Giglbergs Jellydrop (Welsh Sektion B, Geb: 01.05.2009, V: PH Thornberry Royal Diplomat, M: SP Giglbergs Jellybean, MV: Farchynys Pelydryn, Z+B: ZG Giglberg, 86643 Rennertshofen)

Melbrigda Be Happy (Welsh Sektion B, 11.03.2008, V: Bräuhof Philippo, M: Moorkiekers Heatherbell, MV: Moorkieker Gawain, Z.u.B: Huttner Marion, 82399 Raisting)

Meisterhofs Ribana (Welsh Sektion D, Geb: 19.06.2008, V: Meisterhofs Mogli, M: SP Meisterhofs Rosita, MV: Cpobtain Little Prince, Z+B: Fam Nutz, 83317 Teisendorf)

Claire (Dt. Reitpony, geb: 27.05.2002, Falbe, V: EH Lorenzo, M: SP Cleopatra, MV: De Merels Demis, Z: Schaubmair, B: Nieberle, Artur, 87600 Kaufbeuren)

Kai Chantal (Welsh A, geb. 22.04.2006, Schimmel. V: Kai Caruso, M: Sadiqui Little Gift, MV: Three-B-Barrog, Z: Österreich, B: Denise Biedermann, 83395 Freilassing)


Infos auf weiterführenden Websites:
www.pferd-aktuell.de
www.bpf-ellwangen2014.de

Wir drücken allen Teilnehmern fest die Daumen!


“Zuchtschau-Impression mit typischem Welsh-Flair!”
Foto: M. Rosenthal – Herzlichen Dank für die Freigabe!

35. Regionalschau Bayern der IG Welsh
am Pfingstsonntag in Ernsgarden

- Ergebnisse für oberbayerische Mitglieder

Sektion A
Fohlen:
 Fohlensieger 1a Heubachs Cyra  V: Ijsselblik Ringo  B: Mario Anker,  A-Ebbs
Stuten: 1b KAI Chantal  V: KAI Caruso  B: Denise Biedermann,  Freilassing
1d Sweethomes Coconut Kiss  V : KAI Carino  B : Denise Biedermann,  Freilassing
Hengst: Sieger Sektion A 1a Eppynt Quick Silver  V : Eppynt Skyline  B : Rupert u. Johann Nutz  Teisendorf

Sektion B
Fohlen
: 1a Giglbergs Jinglbell  V : The Braes My Mobility  B : Giglberg / Redwitz,  Rennertshofen
1b Melbrigda the Hope  V : Spring Star Spirit  B : Marion Huttner,  Raisting
Jugend 1-2 jährige Stuten + Hengste: 1a Giglberg Jellybelle  V : Giglbergs Dewdrop  B : ZG Giglberg,  Rennertshofen 
Stuten: 1e Giglberg Jellydrop  V : Thornberry Royal Diplomat  B : ZG Giglberg,  Rennertshofen
1g Melbrigda Be Happy  V : Bräuhof Philippo  B : Marion Huttner,  Raisting

Sektion D
Fohlen
Fohlenreservesieger 1a Meisterhof‘s Rosabella  V : Trevallion Harry Potter  B : Rupert + Marianne Nutz  Teisendorf
Jugend 1-2 jährige Stuten + Hengste  : Jugendsieger 1a MBS Flying Rocket  V : Glantraeth The Dominator  B : Markus Bauer,   A-Hirtenberg
StutenTagesreservesieger Sieger Sektion D 1a MBS Red Rose  V : Ruiten a Elgin  B: Markus Bauer,  A- Hirtenberg
Reservesieger Sektion D 1b Fronarth Rosary  V : Fronarth Dafydd Du  B : Rupert + Marianne Nutz  Teisendorf
1c Marxoeds Rubina  V : Curtismill Tywysog  B : Familie Abel,  Teisendorf
Hengste: 1a Heubachs Pegasus  V : Solid Peredure  B : Werner Anker,   A-Ebbs

Welsh Partbred
Wallache
: 1b Marxoeds Aragon, Welsh D  V : Ruska Arwyn  B : Familie Abel,  Teisendorf
1c Mercuzio  V : H-S Marius  B : Petra Biedermann,  Freilassing

Preis der Dreijährigen
1. Platz   Heubachs Pegasus  V : Solid Peredure   B : Werner Anker,  A-Ebbs
2. Platz  Marxoeds Rubina  V : Curtismill Tywysog  B : Familie Abel,  Teisendorf


Herzliche Gratulation zu den Zuchtschauerfolgen!


Bayerische Landesschau 2014

Ergebnisse für oberbayerische Mitglieder

(AVC) Service für unsere Mitglieder und alle Interessierten:
Wir haben - wie jedes Jahr - eine extra Seite mit den Erfolgen unserer Mitglieder eingerichtet. 15 Staatsprämientitel sowie jeweils zwei Prädikatsstuten-Titel und Prämienstuten-Titel für die Stuten unserer Mitglieder - ein grandioser Beweis für deren qualitätsvolle Zuchten!
Sie finden die einzelnen Stuten mit Abstammung sowie weiteren Daten - und natürlich jeweils mit einem Foto unter

  Herzliche Gratulation zu den Erfolgen!

Wichtiges zur Bayerischen Landesschau 2014
- Neue Bedeutung auch für den Prädikatsstutentitel

(AVC) Die neuen Richtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zur Vergabe des Prädikats „Staatsprämienstute“ haben auch Auswirkungen auf die Nominierung zur Landesschau Ende Juni 2014.

Auch Stuten, welche zur Landesschau 2014 eingeladen sind und die die Richtlinien zur Vergabe der Staatsprämie nicht erfüllen, können daran teilnehmen. In diesem Fall kann der bayerische Zuchtverband bei entprechend qualitätsvollen Stuten den verbandsinternen Titel “Prädikatsstutenanwartschaft” vergeben.
Bisher wurde dieser Titel nur verliehen, wenn das staatlich festgelegte Kontingent für die Staatsprämientitel bereits ausgeschöpft war und dennoch weitere herausragende Stuten im Ring der jeweiligen Landesschau angetreten waren.


 
 
  388473 Besucher waren schon auf unserer Homepage!