Verband der PonyzŁchter Oberbayern e.V.
  Home
 




Das Edelweiß ist das Brandzeichen des Verbandes der Kleinpferdezüchter Bayern und des Ponyzuchtverbands Oberbayern.

Verband der Ponyzüchter Oberbayern e.V.

Lichtenaustr. 24
82399 Raisting
Tel.: 08807-8374
E-Mail: melbrigdastud@hotmail.de
 

Das Edelweiß ist das Brandzeichen des Verbandes der Kleinpferdezüchter Bayern und des Ponyzuchtverbands Oberbayern.. Der Ponyzuchtverband Oberbayern wurde 2006 neu gegründet.

Willkommen auf unserer Website





"Hurra! - Weidesaison eröffnet!"
Impression am Connemara-Gestüt Wirthsmühle von Angelika Wolf bei Greding.
Foto: AVC-Archiv
   



"Typisch Welsh-Schau - Teilnehmer und Pokale in jeder Größenordnung!"
Impressionsfoto Welsh-Zuchtschau
Foto: AVC-Archiv

Bundesschau der IG Welsh


  Erfreuliche Erfolge für oberbayerische Mitglieder


(AVC)  Für die Freunde unserer herrlichen Ponyrassen gibt es in Detschland schon lang auch spezielle Gruppierungen. Als ”Interessensgemeinschaften” finden sich dort Reiter, Fahrer, Ponyhalter und auch Züchter zusammen. Organisatorisch als Vereine sind diese Gemeinschaften vielseitige Ansprechpartner oder auch Treffpunkt für Gleichgesinnte. Die IG Welsh e.V. gilt dabei als besonders professionell aufgestellt und bietet große Mitgliederzahlen und viele internationale Kontakte.
Turnusmäßig werden Schauen und Wettbewerbe ausgelobt – dieses Jahr traf es die aktive Regionalgruppe Bayern um im unterfränkischen Remmlingen die Bundesschau zu organisieren.
Dass dies Dank vieler Idealisten so fantastisch läuft, zeugt auch die Schnelligkeit der Ergebnisbekanntgabe: Am Tag nach der Schau mit den beinah unendlich vielen verschiedenen Wettbewerben rund um die vielfältige Welshpony-Rassen waren die Ergebnisse bereits online!
Auch etliche Mitlgieder aus den Reihen des oberbayerischen Verbands haben die langen Anfahrtswege bis in den “hohen Norden” von Bayern nicht gescheut um dort erfolgreich ihre Ponys zu zeigen sowie natürlich als bekannt multifunktionale Ehrenamtler zum Gelingen dieser großartigen Schau beizutragen.

Die gesamten Ergebnisse (mit Fotos) finden Sie auf der Website

www.ig-welsh.de
Herzliche Gratulation zu den herrlichen Erfolgen!



"Bei der Eisenbahn würde man es neudeutsch "Service-Point" nennen
- die schwäbische Meldestelle am Joslehof!"

Foto: AVC

Schwäbischer Ponytag


  Bunte Jubiläumsschau am Joslehof


(AVC)  Dass “die Schwaben” gut im Feiern sind, ist weitläufig bekannt – kein Wunder also, dass viele Ponyfreunde aus nah und fern zu diesem  super organisierten Jubiläum an Maria Himmelfahrt zum Joslehof der Familie Schaubmair strömten. Zusammen mit der Familie Zech aus Oberostendorf hatten sie ihre ausgelobte Zuchtschau bestens organisiert. Unendlich viele ehrenamtliche Helfer aus den Familien und Freundeskreisen der Mitglieder wuselten und werkten – sogar Petrus hatte seinen besten Teil dazu beigetragen und nach den Hitzewochen für angenehmes Schauwetter gesorgt.
Heraus kam eine besonders herzliche Atmosphäre, viele fröhliche Gesichter und ein rundrum gelungener Tag!
Die gesamten Ergebnisse (mit unendlich vielen Fotos!) finden Sie auf der Website unseres Regionalverbandskollegen:

www.ponys-aus-schwaben.de
Viel Vergnügen beim Trocken-Surfen!



Fohlenprämierung in Polling

 Qualität und Vielfalt

(AVC

Der alljährliche Termin beim oberbayerischen Gündungsmitglied Karl Mayer in Polling ist für alle Ponyzuchtinteressierten stets einen Ausflug wert. Idyllisch am Ortsrand gelegen wurde am 13. August auf der hofnahen Weide bei hochsommerlichen Temperaturen jedes Fohlen genau begutachtet und anschließend nach den bekannten Teilnoten gerichtet.

Dabei nahm sich das Richtergremium aus der stellvertretenden Zuchtleiterin Angela Hromadko und dem Zuchtberater Rolf Braem-Baumann erfreulich viel Zeit um die einzelnen Qualitätsmerkmale der Fohlen sowohl an der Hand als auch freilaufend zu beurteilen. 

Beinahe doppelt soviel Fohlen wie dem “Hofherrn” vorher bekannt sind natürlich immer eine Freude – für Karl Mayer bedeutete dies zusätzlich eine Heraussforderung, da er ja für Parkplatz etc. vor Ort sorgen muss.

Ausbeute (für den oberbayerischen Verband) waren diesmal

3 Golprämienfohlen

2 Prämienfohlen

und auch 3 Neumitglieder !!!

Die genauen Daten  sowie Fotos der prämierten Fohlen finden Sie in gewohnter Weise unter

Prämienfohlen 2015

Den Züchtern herzlichen Glückwunsch zu den gelungenen Anpaarungen
und 
Allen viel Vergnügen beim Surfen!



"Impression an der Zuchtschau in Finning"
Welsh-Cobstute "Holsteins Samara" mit Fohlen "St. Georgens Samurai" bei der Präsentation vor den Richtern
Foto: ZG St. Georgens Welsh Cobs website- herzlichen Dank für die Bereitstellung!

Zuchtschau in Finning


 Ergebnisse für Mitglieder des Verbands der Ponyzüchter Oberbayern e.V.
(= Regionalverband
des Bayr. Zuchtverbands für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V.)


(AVC)  Am 12. Juli 2015 fand in Finning am Ammersee die ZfDP–Landesschau Bayern mit Staatsprämienvergabe sowie ein Bayerisches Fohlen- und Jugendchampionat statt. Auch eine Züchtergemeinschaft  aus unserem Verband war erfolgreich mit dabei.
Nachfolgend die Ergebnisse hierfür:

2. Reservesieger Fohlenchampionat (rasseübergreifend)
St. Georgens Zaphir
(Welsh Cob) 06.05.2015, Hengstfohlen, Fuchs, V: Danaway Flashback, M: Brennabor Zamara, MV: Brennabor Zenon, Z: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen, B: J. Klier

2. Reservesieger Championat (rasseübergreifend)
Holsteins Samara
(Welsh Cob), 18.05.2002, Rappe, V: Fronarth Trysog, M: Salvie, MV: Uanarth Fire Flyer, Z: K. H. Bumann, B: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen

Klasse Welsh Cob-Fohlen
1a-Preis
: St. Georgens Zaphir. 06.05.2015, Hengstfohlen, Fuchs, V: Danaway Flashback, M: Brennabor Zamara, MV: Brennabor Zenon, Z: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen, B: J. Klier

1b Preis: St. Georgens Samurai, 25.04.2015, Rappe, V: Glantreath The Dominator, M: Holsteins Samara, MV: Fronarth Trysor, Z+B: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen

1c-Preis: St. Georgens Myrddin, 29.04.2015, Hengstfohlen, Fuchs, V: Danaway Flashback, M: Glanvyrnwy Mildred, MV: Glanvyrnwy Stardust, Z+B: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen

Klasse Welsh A und B
1b-Preis
: Wind Wood‘s Noor, 16.04.2009, Fuchs, V: Heathside Flashman, M: Vikariens Jacafe, MV: Bengad Red Maple, Z: WH v. d. Hoorn, B: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen

Klasse Welsh-Cob
1a-Preis
: Holsteins Samara, 18.05.2002, Rappe, V: Fronarth Trysog, M: Salvie, MV: Uanarth Fire Flyer, Z: K. H. Bumann, B: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen
1b-Preis: Brennabor Zamara, 11.05.2006, Fuchs, V: Brennabor Zenon, M: Olivin Delight, MV:  Degla Dan‘s Son, Z: ZG Dötschel / Kron, B: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen
1c-Preis: St. Georgens Silwen, 16.04.2013, Perlino. V: Danaway Orlando, M: Sharon,
MV: Finkos Tywysog, Z+B: ZG St. Georgens Welsh Cobs, 86911 Dießen


Hinweis: Die Zuchtschau war für Mitglieder des ZfDP bzw. des Ponyzuchtverbands Bayern (kein Anschlussverband des Bayerischen Zuchtverbands für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V.) ausgeschrieben.

Herzliche Gratulation zu den Erfolgen!


Foto: AVC-Archiv

Archiv der Bayerischen Landesschauen


  Fotos und Daten seit 2003


(AVC)  Gute Websites punkten durch Aktualität und Servicefreundlichkeit. Es freut uns daher sehr, dass unsere Website stets von so vielen „Trocken-Surfern“ besucht wird und damit bei anderen so manche Anregung bewirkt hat. Aktualität wird inzwischen zunehmend auch durch facebook bedient – eine servicefreundliche Archiv-Arbeit ist in diesem Medium jedoch schier nicht möglich.
Für Ponyzuchtinteressierte ist jedoch der Blick nach hinten enorm wichtig – schließlich bedeutet Züchten ein Denken in Generationen mit dem Ziel der Rasseverbesserung.
Daher haben wir seit mehr als einem Dutzend Jahren die Ergebnisse unserer Mitglieder incl. Fotos der ausgezeichneten Stuten gesammelt, übersichtlich archiviert und hoffen damit als willkommener Nebeneffekt natürlich auch auf so manche Nachahmung.
In unserem
finden Sie alle wichtigen Informationen und Fotos dazu. Die dazugehörigen Websites der erfolgreichen Ponyzuchten unserer Mitglieder werden ebenfalls darin aufgenommen - ein willkommener Service für unsere Züchter!
Außerdem haben wir die zahlenmäßige Entwicklung der Landesschauen über diese große Zeitspanne auf der eingerichteten Archiv-Seite zusammengestellt.
Viel Interessantes zu den Themen Alter, Herkunft, etc.  der Stuten, die damit durchaus z.B. auch Rückschlüsse auf die veränderte Vermarktungslage unserer Mitlieder u. a. erlauben.
Viel Vergnügen also beim Surfen in der Vergangenheit!



"Pokale über Pokale"
Foto: AVC-Archiv

Ponyzuchtschau in Tirol


 Ergebnisse für oberbayerische Mitglieder


(AVC)  Die alljährliche Zuchtschau des OEZP in Kirchdorf gilt als fester Termin im Kalender schauerprobter und erfahrener Ponyzüchter aus dem oberbayerischen Ponyzuchtverband.Werner Anker website konnte mit seiner Welsh Cob-Stute „Heubachs Mona Lisa“ die Klasse der größten Welsh-Sektion gewinnen.

Bei der Welsh A-Ponyjugend hatte die Jungstute „HB Cindy“ aus der gleichen Zuchtstätte die Nase vorn.

1b wurde hier Junghengst „Sweethomes Gran Torino“ (Z+B: Familie Biedermann aus Freilassing).

„Kai Chantal“ , zuchterprobte Welsh A-Stute (geb. 2006) und Mutter des Zweijährigen Junghengstes konnte an diesem Tag sogar das Championat für sich entscheiden:

Neben dem Sieg in der Klasse der Welsh A-Stuten erhielt auch unter großem Jubel der Besitzerfamilie Biedermann website aus Freilassing die Schärpe des Tagessiegers. 

Die gesamten Ergebnisse finden Sie auf der Website unseres alpinen Verbandskollegen unter

www.pony.at

Herzliche Gratulation zu den herrlichen Erfolgen!


     
     
 
  441248 Besucher waren schon auf unserer Homepage!